“TiG” – Tage im Grünen

Sommerspaß bei "Tage im Grünen" (TiG)

Sommerspaß bei
“Tage im Grünen” (TiG)

TiG steht für “Tage im Grünen”. Seit 1964 freuen sich die Kinder aus Bremerhaven und Umgebung auf die größte Stadtranderholung Norddeutschlands.

Organisiert von der Evangelischen Jugend Bremerhaven, bereiten 60 ehrenamtliche Gruppenleiter die 14 Tage auf dem Gelände der Ev. – luth. Freizeit- und Bildungsstätte in Drangstedt vor. Ob basteln, spielen, Natur erleben oder singen, das Wichtigste ist, dass es Spaß macht. Ein Schnitt von 850 Kindern pro Tag (!) zeigt uns, dass TiG für die Stadt Bremerhaven eine wichtige Ferienaktion ist.

Die Kinder werden morgens an unterschiedlichen Haltestellen in Bremerhaven und Umgebung abgeholt und nach Drangstedt gefahren. Am Nachmittag werden die Kinder sicher an ihre Starthaltestelle zurück gebracht.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Spendern bedanken. Ohne diese Spenden kann TiG nicht stattfinden und in den Sommerferien würde ein wichtiger Teil fehlen – VIELEN DANK!!!

TiG wird finanziert durch das Amt für Jugend, Familie und Frauen der Stadt Bremerhaven, den Kirchenkreis Bremerhaven, die Hannoversche Landeskirche, denLandkreis Cuxhaven, die Stadt Langen, die Gemeinde Schiffdorf und verschiedene Förderer.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tageimgruenen.deLogo tig - Tage im Grünen