Nähere Umgebung

Ausflüge und Exkursionen

Schiffe im Alte Hafen von Bremerhaven

Der Alte Hafen von Bremerhaven
Quelle: Ingo Büsing / pixelio.de

Hafenstadt Bremerhaven

Die Seestadt Bremerhaven liegt ca. 15 km von Drangstedt entfernt und verfügt neben unendlichen Einkaufsmöglichkeiten über eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Wir weisen insbesondere hin auf:

  • Die in den letzten Jahren entstandenen Hafenwelten mit dem Klimahaus 8 Grad Nord, dem Einkaufszentrum „Mediterraneo“, dem Deutschen Schifffahrtsmuseum mit dem Museumshafen, dem Weser Strandbad, der Aussichtsplattform „Sail City“, dem Zoo am Meer, dem Deutschen Auswandererhaus und der Deich – Weserpromenade.
    Alle diese Einrichtungen eignen sich sehr gut für einen Besuch mit Kinder- und Jugendgruppen.
    Weitere Infos direkt unter:
    www.havenwelten.de
  • Ab April gibt es im Bremerhavener Zoo am Meer ein Eisbärin-Baby zu bewundern. Aber auch sonst ist der Zoo am Meer mit seinem Nordseeaqurium ein beliebtes und lohnendes Ausflugsziel.
    Weiter Infos unter:
    http://www.zoo-am-meer-bremerhaven.de
  • Ein Besuch im „Schaufenster Fischereihafen“ mit seinem Forum Fischbahnhof und dem großen Meerwasseraquarium sowie dem Verweilen an der Uferpromenade im Schaufenster.
    Infos unter.
    www.Schaufenster-fischereihafen.de
  • Hafenrundfahrten durch den Fischereihafen und eine Stadtrundfahrt mit dem Hafenbus bis in den riesigen Containerhafen hinein werden vom Schaufenster Fischereihafen aus angeboten.
    Infos und Anmeldungen für den Hafenbus unter:
    www.bremerhaven.de
  • Für Kinder und Jugendliche bietet die „Phänomenta“ (im Fischereihafen) Mitmachaktionen und Experimente in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik an.
    Siehe unter:
    www.phaenomenta-bremerhaven.de

Landkreis Cuxhaven

Die Freizeit- und Bildungsstätte befindet sich im Landkreis Cuxhaven.
In der gesamten Region befinden sich tolle und vielseitige Ausflugsziele.

Wir weisen insbesondere hin auf:

  • Die nahe gelegene Nordsee und die Wesermündung mit seinen Bademöglichkeiten, Wattwanderungen, Kutterfahrten und vieles mehr.
    Siehe z.B. unter:
    www.dorum.de oder www.cuxhaven.de
  • Eine Fahrt mit der Moorbahn im Erlebniszentrum in Ahlenmoor.
    Weitere Infos unter:
    www.ahlenmoor.de
  • Ein Besuch des Kurortes Bad Bederkesa mit seinem Binnensee, dem Kur- und Erlebnisbad Moortherme „Aqua Vitalis“, der „Amtsscheune“ und der Burg.
    Näheres unter:
    www.bad-bederkesa.de
  • Das Erleben des „Natureum Niederelbe“ in der Gemeinde Neuhaus insbesondere mit Mitmachaktionen für Gruppen zu den Themen Steinzeit und Bernstein und der angrenzende „Elbe-Küsten-Park“ mit einem Mitmachparcour.
    Infos unter:
    www.natureum-niederelbe.de
  • Kennenlernen des Zoos in der Wingst und Spaß haben im dortigen Spielpark u.a. mit einer Sommerrodelbahn.
    Siehe nach unter:
    www.wingst.de
  • Einen Tag im Kanu auf dem Wasser erleben mit anschließendem Picknick oder Grillen bei Johanns in Ihlienworth.
    Infos unter:
    www.febo-johanns.de