Das Haupthaus

Das Haupthaus mit dem neuen Westflügel

Das Haupthaus mit dem neuen Westflügel

Das Haupthaus besteht aus zwei getrennten Schlaftrakten (Nord- und Südflügel) mit je einer Teeküche.

Der Nordflügel hat eine Kapazität von 20 Betten. Es stehen drei Zimmer mit jeweils 6 Betten sowie ein Doppelzimmer zur Verfügung. Für Gruppenleiter gibt es extra Zimmer mit eigener Nasszelle. Außerdem gehören zum Nordflügel das Kaminzimmer für ca. 20 Personen und ein Tischtennis- und Kickerraum.

Der Südflügel hat eine Kapazität von 26 Betten. Hier stehen vier Zimmer mit jeweils 6 Betten sowie ein Doppelzimmer zur Verfügung. Zum Südflügel gehört ein weiterer Gruppenraum.

Das neue Bettenhaus im Westflügel wurde im Sommer 2011 eingeweiht. Sieben Zimmer (zwei Zweibettzimmer, vier Vierbettzimmer und ein Sechserzimmer) bieten neuen Raumkomfort. Jedes Zimmer hat eine eigene Nasszelle. Der Blick aus den Fenstern liefert einen tollen Eindruck über die Ruhe des Ortes und das großzügige Gelände mit den reetdachgedeckten Hütten. Ein Arbeitsgruppenraum für bis zu 50 Personen, ausgestattet mit Beamer und Overhead-Projektor sowie ein Wohlfühlraum gehört ebenfalls zum Neubau.

Speiseraum im Haupthaus

Speiseraum

Im Erdgeschoss des Haupthauses befindet sich der große Speiseraum, der in Absprache mit den sich im Haus befindenden Gruppen auch als Gruppenraum benutzt werden kann.

Sie können Vollverpflegung buchen, auch vegetarisch oder ohne Schweinefleisch.