Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/17/d347213410/htdocs/figurentheater/wp-content/plugins/wp-meta-and-date-remover/wp-meta-and-date-remover.php on line 308

Spieltermine

Änderungen vorbehalten

Wenn eine Vorstellung ausverkauft ist, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und rufen Sie an, falls Karten zurückgegeben werden.

Sie können bei uns in Kindervorstellungen mit der „Freikarte“ des Landes Bremen bezahlen!

Feb
10
Fr
Die Kartoffelkomödie (für Erwachsene) – geschlossene Vorstellung
Feb 10 um 11:00 – 13:30
Die Kartoffelkomödie (für Erwachsene) - geschlossene Vorstellung

(Nach einer Idee des Krokodiltheaters Tecklenburg)

Als Hauptdarsteller erleben Sie Kartoffeln, die in einer Welt aus Küchenutensilien um Macht und Liebe kämpfen:
Prinzessin Bintje lebt mit ihrem Vater König Hansa im Schloß, in dessen Wald ein grausamer Drache herrscht. Welcher Ritter wird sie befreien? Granola oder Roxy? Und erhält der Drachentöter am Ende Prinzessin und Krone?
Gibt es ein Happyend und wenn ja: für wen?

Anschließend gibt es Pellkartoffeln mit Butter und Salz für alle!

 

Feb
12
So
Die Kartoffelkomödie (für Erwachsene) – ausverkauft
Feb 12 um 18:00 – 19:30
Die Kartoffelkomödie (für Erwachsene) - ausverkauft

(Nach einer Idee des Krokodiltheaters Tecklenburg)

Als Hauptdarsteller erleben Sie Kartoffeln, die in einer Welt aus Küchenutensilien um Macht und Liebe kämpfen:
Prinzessin Bintje lebt mit ihrem Vater König Hansa im Schloß, in dessen Wald ein grausamer Drache herrscht. Welcher Ritter wird sie befreien? Granola oder Roxy? Und erhält der Drachentöter am Ende Prinzessin und Krone?
Gibt es ein Happyend und wenn ja: für wen?

Anschließend gibt es Pellkartoffeln mit Butter und Salz für alle!

Eintrittspreis: 23 €

Apr
1
Sa
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 1 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
2
So
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 2 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
3
Mo
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 3 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 3 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
4
Di
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren) – ausverkauft
Apr 4 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren) - ausverkauft

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 4 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
5
Mi
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 5 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 5 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
6
Do
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 6 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 6 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
7
Fr
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 7 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
8
Sa
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 8 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
9
So
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 9 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
10
Mo
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 10 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
11
Di
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 11 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 11 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
12
Mi
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 12 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 12 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
13
Do
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 13 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 13 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
14
Fr
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 14 um 9:00 – 9:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 14 um 11:00 – 11:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

Apr
15
Sa
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 15 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

 

Apr
16
So
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)
Apr 16 um 16:00 – 16:45
Die kleine Raupe (für alle ab 3 Jahren)

In farbenfrohen Bildern wird die Geschichte der kleinen Raupe erzählt, die sich ohne Unterlass durch die leckersten Speisen frisst: Am Montag ist ein Apfel dran, am Dienstag lässt sie sich zwei Birnen schmecken, am Mittwoch bleibt von drei Pflaumen nur noch ein Kern übrig. Am Donnerstag steckt sie in einer Erdbeere fest und am Freitag verputzt sie ganze fünf Orangen – der Appetit des gefräßigen kleinen grünen Wurms mit dem roten Kopf steigert sich von Tag zu Tag. Schließlich trifft sie auf eine Maus und durchlöchert mit ihrem Riesenhunger auch deren Vorräte und Spielsachen. Wider Erwarten werden aber aus den beiden doch noch richtige Freunde und aus der Raupe natürlich ein wunderschöner Schmetterling! Eine Geschichte über das Wunder des Lebens, übers Großwerden und über kleine und große Geschwister.

Idee, Ausstattung, Figurenbau: Ulrike Andersen

Spiel: Ludmilla Euler

Regie: Ulrike Andersen/Stefanie Hattenkofer

 

 

Jun
10
Sa
Lange Nacht der Kultur in Bremerhaven
Jun 10 um 16:00 – 21:00

Wir beteiligen uns auch in diesem Jahr wieder an der Langen Kulturnacht in Bremerhaven. Genaueres erfahren Sie hier, sobald es fest steht!