29.5. | Das schönste Paar

18.00/20.30 Das schönste Paar, das sind sie in der Tat, die beiden Berliner Lehrer Malte und Liv Blendermann (Maximilian Brückner und Luise Heyer). Sie verstehen sich wirklich gut, das zeigt schon die Selbstverständlichkeit, mit der sie am hellichten Tag am …

Weiterlesen … →

22.5. | Border

18.00/20.30 Tina schnüffelt. Immer wieder und ganz offiziell. Nichts ist vor der Spürnase der schwedischen Zollbeamtin sicher. Da kann der Alkohol noch so gut versteckt sein. Auch die sorgsam umhüllte Speicherkarte mit kinderpornographischem Material fördert sie zutage. Ihre Erfolgsquote liegt …

Weiterlesen … →

15.5. | Chris the Swiss

18.00/20.30 Unzählige Opfer hat vor gut 20 Jahren der Krieg im zerfallenden Jugoslawien gefordert. Zu ihnen gehört der Schweizer Journalist Christian Würtenberg. Als Kriegsberichterstatter reiste er in den Balkan, um dort auf rätselhafte Weise die Seiten zu wechseln. Würtenberg schließt …

Weiterlesen … →

8.5. | Ein Gauner & Gentleman

18.00/20.30 „Weinen Sie doch nicht“, tröstet Forrest Tucker die Angestellte der Bank, die er gerade ausraubt. Das Geld will er schon, aber den Leuten Angst einjagen, das auf keinen Fall. Tucker (Robert Redford) ist überhaupt ein Bankräuber mit den allerbesten …

Weiterlesen … →

1.5. | Der verlorene Sohn

18.00/20.30 Der junge College-Student Jared Eamons (Lucas Hedges) erkennt, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt. Als er sich seinen Eltern offenbart, bricht für die beiden eine Welt zusammen. Vater Marshall (Russell Crowe) und Mutter Nancy (Nicole Kidman) sind strenggläubige …

Weiterlesen … →

24.4. | Aggregat

18.00/20.30 In Kooperation mit dem Deutschen Auswandererhaus „Gedreht an verschiedenen Orten in Deutschland, 2016/2017“, meldet lapidar eine Texttafel zu Beginn und diese Orte sind im Wortsinne tatsächlich völlig unterschiedlich. Da ist der Deutsche Bundestag in Berlin. Da ist ein Infomobil, …

Weiterlesen … →

17.4. | Beale Street

18.00/20.30 Die Beale Street in Memphis / Tennessee ist ein Symbol für den Jazz und den Blues und für das schwarze Amerika an sich. Der Schriftsteller James Baldwin wählte den Straßennamen als Titel für seinen Roman „If Beale Street Could …

Weiterlesen … →

10.4. | The Sisters Brothers

18.00/20.30 Oregon 1851. Es treten auf: Die Sisters Brothers. Eli (John C. Reilly) und Charlie (Joaquin Phoenix) Sisters arbeiten als Auftragskiller für den mysteriösen Commodore (nur zweimal kurz im Bild). Ein klassischer Western scheint sich hier anzubahnen, aber der Regisseur …

Weiterlesen … →

3.4. | Green Book

18.00/20.30 New York 1962. Tony Vallelonga (Viggo Mortensen) muss umsatteln. Als der Nachtclub schließt, in dem der Italo-Amerikaner als Rausschmeißer arbeitet, steht er unvermittelt selbst auf der Straße. Da kommt das Jobangebot des schwarzen Jazz-Pianisten Don Shirley (Mahershala Ali) gerade …

Weiterlesen … →