20.12.2017 | Die Welt sehen (franz.OmU)

18.00/20.30 Eine Einheit französischer Soldaten, darunter mit Aurore (Ariane Labed) und Marine (Soko) zwei Frauen, kehrt aus Afghanistan zurück. Doch bevor es in die Heimat geht, wird die Gruppe erst einmal für ein paar Tage in ein Fünf-Sterne-Hotel auf Zypern …

Weiterlesen … →

13.12.2017 | Casting

18.00/20.30 Hinter den Kulissen eines Fernsehstudios. Eine Neuverfilmung des berühmten Fassbinder-Films „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“ soll gedreht werden. Für die Regisseurin Vera (Judith Engel) geht ein Traum in Erfüllung, ihr erster Fernsehfilm. Ein Casting findet statt, um …

Weiterlesen … →

06.12.2017 | Was vom Tage übrig blieb

Zu Ehren des neuen Literatur-Nobelpreisträgers Kazuo Ishiguro 18.00/20.30 Darlington Hall, ein englischer Landsitz in den 1930er Jahren. Persönliche Bedürfnisse unterdrückt der pflichtbewusste, pedantisch-korrekte und auf die Etikette bedachte Butler Stevens (Anthony Hopkins). Freiraum für ein eigenes Leben gestattet er sich …

Weiterlesen … →

29.11. | Happy End

18.00/20.30 Dass ein Film des österreichischen Regisseurs Michael Haneke den schönen Titel „Happy End“ trägt, muss Haneke-Kenner verwundern, zu düster kommen seine Filme regelmäßig daher. Und so auch hier. Von einem fröhlichen Finale kann in der großbürgerlichen französischen Familiengeschichte, die …

Weiterlesen … →

22.11. | Revolution of Sound Tangerine Dream

18.00/20.30 Tangerine Dream war in den 1960er Jahren eine der ersten Elektronik-Bands Deutschlands. Raketenstarts und Raumfahrtvisionen prägten diese Jahre. Bandleader Edgar Froese und seine Mitstreiter ließen sich davon inspirieren und komponierten mit ihren kosmisch ausufernden und sphärischen Sounds die passende …

Weiterlesen … →

15.11. | Körper und Seele

18.00/20.30 Maria (Alexandra Borbely) und Endre (Gesa Morcsanyi) arbeiten beide in gehobener Stellung in einem ungarischen Schlachthof. Und sie teilen eine weitere Gemeinsamkeit: Jede Nacht haben sie beide denselben Traum. In Gestalt zweier Hirsche treffen sie sich in einem verschneiten …

Weiterlesen … →

8.11. | 1917 – Der wahre Oktober

18.00/20.30 Russland, Februar 1917, der Zar Nikolaus II wird gestürzt. Zunächst übernehmen bürgerliche Revolutionäre aus den Reihen des Parlaments, der Duma, die Regierung. Doch dann, im Herbst, putschen sich die Bolschewisten unter der Führung Lenins an die Macht. Als Oktober-Revolution …

Weiterlesen … →

1.11. | Die Nile-Hilton-Affäre

18.00/20.30 Im mondänen Nile-Hilton-Hotel in Kairo liegt eine hübsche, junge Frau tot in ihrem Zimmer. Es handelt sich um die arabische Sängerin Lalena. Umgehend wird der Fall von oberster Stelle zum Selbstmord erklärt und zu den Akten gelegt. Höchste Kreise …

Weiterlesen … →

25.10. | Die beste aller Welten

18.00/20.30 Der siebenjährige Adrian (Jeremy Miliker) erlebt eine Kindheit in einem außergewöhnlichen Milieu, am Rande von Salzburg. Die ganze Gegend ist für den Jungen ein einziger Abenteuerspielplatz und dass seine Mutter soviel Zeit mit ihm verbringt, findet er auch toll. …

Weiterlesen … →

18.10. | Mr. Long

18.00/20.30 Der titelgebende Charakter Mr. Long ist ein Profikiller und zwar einer der ganz souveränen Sorte. Mit einer primitiven Handfeuerwaffe gibt er sich nicht ab, er benutzt ein elegantes Messer. Dieses archaische Tatwerkzeug weiß Mr. Long präzise einzusetzen. Schnell sind …

Weiterlesen … →